Gimpelakwa

21.06.2019

Skulpturgarten Gohlis - This is Wild East Speed Ska. Die Musik der 9 köpfigen Formation aus Malawi, Russland und Deutschland verbindet schnellen Ska und starke Bläsersätze mit musikalischen Stilrichtungen wie osteuropäischen Folk, Balkan, Klezmer, Reggae und Latin. Eigene Adaptionen klassischer Werke, wie der "Ungarische Tanz Nr. 2" von Johannes Brahms ,Melodien aus der Oper "Carmen" von Bizet oder Stücke von Dvorak und Bartok zeigen ungewöhnliche Spezialitäten im Programm, in dem hauptsächlich eigene Kompositionen mit deutschen Texten gespielt werden. Dazu kommen verrückte Vertonungen von Kästner-und Brechtgedichten.

Eine groovende Rhythmusgruppe und das breite Melodie-Instrumentarium mit einer starken Bläsergruppe, Wiener Harmonika, Darabuka, Melodika und Mandoline machen den gimpelakwa-Ska zu einem treibenden Tanzerlebnis und musikalischen Genuss.

https://m.youtube.com/results?search_query=gimpelakwa 

Copyright Foto: Tim Trzoska